Online Casinos Schweiz Legal als Schweizer spieler in 2021

  • September 24, 2021

Es ist keine Überraschung, dass das Online-Glücksspiel unter schweizer Spieler in den letzten Jahren einen Aufschwung erlebt hat. Mit der Fülle an Informationen im Internet wenden sich die Menschen mehr denn je dem Internet zu, um mehr über verschiedene Spiele und Casinos zu erfahren. Wir haben eine Liste mit den besten legalen Online-Casino der Schweiz zusammengestellt und welches legales Schweizer Online Casinos passend ist , damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können! Zudem wird das Glücksspielgesetz Schweiz thematisiert und woran Sie ein Legales Online Casino Schweiz erkennen, so dass Sie keine Strafen befürchten müssen.

Legales Online Casino Schweiz ist ein Thema, auch in dem ein oder anderen normalen Casino der Schweiz, wie etwa im Casino Luzern, dem Grand Casino Bern, dem Casino Interlaken, dem Grand Casino Baden oder anderen schweizer Spielbanken. Vielleicht haben Sie es im Fernsehen gesehen oder in der Zeitung darüber gelesen, aber was genau bedeutet Glücksspiel in Spielbanken online? Casinos bieten Spielern die Möglichkeit, von zu Hause, von der Arbeit oder von jedem anderen Ort aus, an dem sie Zugang zu ihrem Computer haben, Glücksspiele um Geld und Preise zu spielen.

Casino Online Schweiz Legal im Jahr 2021

Casinos, die derzeit online tätig sind, unterliegen den Glücksspielgesetzen ihres Landes sowie internationalen Gesetzen. Auch für Boni und Werbeaktionen wie Willkommensbonusse oder Freispiele gibt es Vorschriften, die eingehalten werden müssen, und in einigen Ländern ist auch geregelt, wie viel ein Betreiber einem Spieler oder einer Gruppe von Spielern anbieten darf.

Online-Glücksspiele haben die Art und Weise, wie viele Menschen spielen, verändert und neue Möglichkeiten für Vermarkter geschaffen. Dazu gehören Sicherheitsprobleme wie Hackerangriffe und Betrug – wir raten Ihnen daher, sich immer genau zu informieren, bevor Sie finanzielle Transaktionen in einem Online-Casino vornehmen. Versuchen Sie, nach Bewertungen und Erfahrungsberichten zu suchen oder Artikel wie diesen zu lesen, um sicherzugehen, dass Sie die richtige Wahl treffen.

Unsere Bewertungskriterien für zugelassene Online-Casinos

Unsere Bewertungskriterien für legale Online-Casinos lauten wie folgt:

  • Fairness: Die Fairness der Casinos wird von unparteiischen Dritten streng kontrolliert. Dies sind zum Beispiel die Gaming Laboratories International (GLI) und Technical Systems Testing (TST). Außerdem testen diese Unternehmen, ob diese Kriterien bei echten Spielen mit echten Spielern erfüllt werden, so dass die Statistiken bei etwa 95 % liegen müssen. Dies bedeutet, dass ein Casinoin der besten Position ist, um zu gewinnen, sondern auch, dass alle Spieler gleichzeitig an einer Verlosung teilnehmen.
  • Casino-Lizenz: Die Casinos müssen von einem der Staaten, in denen sie tätig sind, lizenziert sein. Auf diese Weise kann es nicht nur Kundendaten und Geld schützen, sondern auch Fairness mit strengen Kontrollen und Transparenz bei der Nutzung dieser Ressourcen garantieren.
  • Spiele: Die angebotenen Spiele müssen zu 100 % auf Zufallszahlengeneratoren (RNGs) basieren. Das bedeutet, dass das Casino keinen Einfluss darauf hat, was aus diesen Automaten herauskommt
  • Einzahlungs- und Abhebungsmethoden: Dazu gehören Kreditkarten, Debitkarten, Banküberweisungen oder Barzahlungen. Darüber hinaus sollten Abhebungen immerkostenlos.
  • Informationen auf der Website: Die Website muss in deutscher und englischer Sprache verfügbar sein und darf nicht nur auf Schweizer Spielerinnen und Spieler beschränkt sein. Zudem muss sie Informationen zu den Spielen, Anbietern, Bedingungen, Lizenzen und Kontaktmöglichkeiten enthalten.

Schweizer Online Casinos: Die Schweizer Rechtslage im Jahr 2021

Die schweizerische Rechtslage im Jahr 2021 beruht auf den folgenden drei Grundsätzen:

  1. Zugänglichkeit: Die Schweiz verfügt über eines der attraktivsten Glücksspielumfelder in Europa. Derzeit gibt es über 600 Casinos und Spielautomaten, die jährlich rund 650 Milliarden Schweizer Franken umsetzen.
  2. Schutz: Neben dem Schutz von Minderjährigen und gefährdeten Personen, die spielen, gibt es auch ein strenges Gesetz, das jegliches kriminelle Verhalten bestraft. Dazu gehören Korruption, Bestechung, Betrug, Diebstahl und Geldwäsche
  3. Wettbewerb: Die Schweizer Regierung möchte den Wettbewerb fördern, daher gibt es keine Monopole oder Kartelle, die den Zugang zu Online-Glücksspielen regeln.

Die Zukunft der legalen Schweizer Online Casinos für Schweizer Spieler auf dem schweizer MarktEs ist zu erwarten, dass in den nächsten Jahren die Kontrolle und Transparenz der Schweizer Anbieter zunehmen wird. Dies sollte sich jedoch nicht negativ auf die Spielerinnen und Spieler auswirken, sondern vielmehr für einen höheren Standard an Fairness bei den Spielen sorgen. Natürlich werden wir den Online-Casino-Markt weiterhin beobachten und Sie über die neuesten Entwicklungen informieren.

Welche Online Casinos sind in der Schweiz erlaubt?

Menschen auf der ganzen Welt spielen gerne Spiele wie Poker, Blackjack und Roulette zu reinen Unterhaltungszwecken (Glücksspiel). Diese Art von Aktivität wird oft als Freizeitspiel bezeichnet. Genau wie Offline-Casinos bieten diese Einrichtungen viele verschiedene Arten von Spielen an, darunter Video-Spielautomaten und Arcade-Videospiele, oder exotischere Spiele wie klassisches Baccarat, oder live Baccarat. Online-Glücksspiele bieten viele Vorteile gegenüber den traditionellen landgestützten Casinos – Sie müssen nirgendwo hinreisen, die Spiele sind rund um die Uhr verfügbar und Sie müssen sich nicht verkleiden. Um Ihnen eine erste Übersicht zu geben, haben wir Ihnen nur unsere Top 10 der auf dem schweizer Markt operierenden Casinos aufgelistet:

  1. OVO-Kasino
  2. Slotmatic
  3. Spielautomaten-Himmel
  4. InterCasino
  5. Spielbank 2000
  6. Vegas Paradies
  7. Sonnige Spieler
  8. WinPalace Kasino
  9. SpielFrank
  10. Glücksbringer

Wie man Online Casinos mit einer Lizenz erkennt

Legale Online-Casinos sind solche, die eine Lizenz haben und von einer Glücksspielkommission reguliert werden, die sozusage dann schweizer Spieler betreffen, die auf dem schweizer Markt spielen wollen.

Eine Möglichkeit, ein durch Sicherheit und seriöses Online-Casino Schweiz zu erkennen, besteht darin, auf der Website nach der Glücksspielkommission zu suchen, die das Casino reguliert. Diese Kommissionen werden in der Regel auf der Startseite der Website oder am unteren Rand der Webseite eines einzelnen Spiels angezeigt. Eine weitere Möglichkeit, die Legalität eines Online-Casinos festzustellen, ist die Überprüfung der Webadresse auf «.com» nach «www.» oder «.net»

Eine weitere Möglichkeit als schweizer Spieler, die Legitimität eines schweizer Casino zu überprüfen, besteht darin, seine Regeln und Vorschriften zu lesen. Diese sollten auf der Homepage der Website zu finden sein, oder gehen Sie direkt zu Rechtliche Informationen, Regeln und Vorschriften. Eine Website bietet keine seriösen Informationen über ihr Geschäft, wenn sie keine aktuellen Algemeinen Geschäftsbedingungen und Impressum zur Verfügung stellt.

Worauf Sie bei Online-Casinos ebenfalls achten sollten ist, dass alle seriösen Casinos sollten eine breite Palette von Spielen und Dienstleistungen wie virtuelle Live-Dealer-Spiele, hohe Einsätze und Turniere sowie einen Kundendienst anbieten. Sie sollten über die richtige Lizenzierung verfügen und mit bekannten Marken verbunden sein. Lizenzen werden von seriösen Drittorganisationen vergeben, die faire Spielpraktiken regulieren. Online-Casinos sollten auch eine gut gestaltete Benutzeroberfläche haben, die es den Spielern ermöglicht, Spiele schnell und einfach zu spielen. Darüber hinaus werden Sie feststellen, dass alle dieser Online-Casinos in der Schweiz sichere Zahlungsoptionen wie Debitkarten und Kreditkarten anbieten.

Legales Online Casino Schweiz: Sichere und seriöse Anbieter

Sichere Anbieter schweizer Casino müssen legale Informationen über ihr Geschäft bereitstellen. Um die Legitimität eines Online-Casinos zu überprüfen, müssen schweizer Spieler die AGBs mit den Regeln und Vorschriften des schweizer Onlinecasinos lesen. Diese sollten auf der Homepage der Website zu finden sein, oder gehen Sie direkt zu Rechtliche Informationen, Regeln und Vorschriften.

Zudem müssen sichere und seriöse Anbieter sich an alle von der jeweiligen Gerichtsbarkeit festgelegten regulatorischen Richtlinien und Aufsichtsbehörden halten. Wenn Sie sich als schweizer Spieler nicht sicher sind, ob ein Schweizer Casino legal ist oder nicht, können Sie sich bei der für das Glücksspiel in der Schweiz zuständigen Behörde für Schweizer Spielbanken erkundigen und mehr über das Genehmigungsverfahren erfahren.Die Mitarbeiter der Spielbankenkommission ESBK testen die besten Online Casinos auf ihre Sicherheit, den Umgang mit Echtgeld, legale Vorschriften und die Sicherheit der Auszahlung von Gewinnen (beispielsweise beim Poker spielen in einem Online Casino).

Seriosität: Was ist hier zu prüfen?

Um sicherzustellen, dass Sie ein sicheres und seriöses Online-Casino haben, ist es wichtig, die Anzahl der Beschwerden, die gegen den Anbieter eingereicht wurden, zu überprüfen. Wenn es keine Beschwerden gibt, dann ist es wahrscheinlich eine gute Option für ein Online-Casino. Achten Sie außerdem darauf, welche Art von interaktiver Spielsoftware und Spielen das Casino anbietet. Sie sollten sicher sein, dass das Casino eine große Auswahl an Spielen anbietet, damit Sie ein Spiel finden, das Ihnen Spaß macht und es ist ein Zeichen, dass die Casinos nicht mit kleinen betrügerischen Softwaresystem arbeiten!

Bezahlmethoden: schnell und sicher?

Die besten Online-Casinos in der Schweiz sollten eine Vielzahl von Auszahlungsoptionen anbieten, damit die Spieler die für sie bequemste Methode wählen können. Abhebungen sind nicht nur bequemer, sondern auch viel schneller als Einzahlungen. Sie erlauben es Online-Spielern, sich Zeit zu nehmen und sich nicht unter Druck gesetzt zu fühlen, Entscheidungen darüber zu treffen, wie sie ihr Geld in einer bestimmten Zeitspanne verwenden wollen.

BezahlmethodeTypEinzahlungszeitAuszahlungszeitEinzahlungslimitAuszahlungslimit
KreditkarteKartewenige Sekunde1-3 Tage1.000€/Monat max10k€/Monat*
TelefonrechnungSMSwenige Minuten1-3 Tage1.000€/Monat max10k€/Monat
BanküberweisungKarte1-3 Stunden1-3 Tage1.000€/Monat max10k€/Monat
PaysafeCodewenige Sekundewenige Sekunden1.000€/Monat max10k€/Monat

*gesetztlich vorgeschrieben, bei Auszahlungen können Ausnahmen bis 20.000€ gemacht werden, oder im Falle eines sehr hohen Jackpotgewinns.

Wird ein Bonus in schweizer Online Casinos angeboten?

Schweizer Online Casinos bieten nicht nur das Spiel am Poker-Tisch an, sondern eine vielzahl von anderen Spielen. Um Spielerinnen und Spielern das Echtgeld Spiel zu versüßen, nutzen viele soclher Casinos ein Anreizsystem in Form von Boni . Gerade im Vergleich zu einem «Offline» Casino wie dem Grand Casino Baden, welches ebenfalls als ein schweizer Casino gezählt wird, sind die Gewinne und Boni in einem Online Casino höher.Die Boni in schweizer Online Casinos sind mit Sicherheit ein guter Grund dort zu spielen: Es gibt Einzahlungsboni, die Spieler bekommen, sobald Sie Geld auf Ihren Casino Account überweisen, dann gibt es noch einzelne Boni, zum Beispiel, wenn Spieler an speziellen Slots spielen, oder eine gewisse Anzahl an Spielen an beispielsweise Slots absolviert haben. Darüber hinaus gibt es noch Kundenboni für besonders aktive und treue Spieler, die dann in Form von «Gratisspins» an Slots ausgegeben werden, oder exklusive Slots dann für diese Nutzer freigeschaltet werden.

Top Slots für Schweizer Staatsangehörige

NAME DES SLOTSENTWICKLERAUSZAHLUNGSQUOTE
Book of RaNovoline92,13%
Magic MirrorMerkur95,94%
Book of DeadPlay N’go96,21%
StarburstNetEnt96,10%
StarburstMerkur96,15%

Schutz Schweizer Spieler

Spielerschutz ist eine Reihe von Maßnahmen, die ergriffen werden, um die Risiken, denen ein Spieler unter anderem beim testen und spielen von Slots in einem Online Casino ausgesetzt ist, zu verringern. Ein Spieler ist sich der Risiken, die er beim Glücksspiel eingeht, möglicherweise nicht bewusst. Spielerschutzmaßnahmen können dazu beitragen, das Risiko zu verringern, dass der Spieler eine negative Erfahrung in einem online Casino macht. Dazu gehören z. B. der Selbstausschluss von Spielern, die nicht mehr spielen wollen, und Streitbeilegungsdienste für Beschwerden über Fairness und Fehler bei Glücksspielen oder Ergebnissen.

Die so genannte UKGC verfügt auch über ein Lizenzierungssystem, das sich darauf auswirkt, wie Casinos mit ihren Kunden in den sozialen Medien und auf ihrer Website interagieren, Kundengelder schützen und die Aktivitäten der Kunden verfolgen, um Geldwäsche oder Kriminalität zu verhindern. Gegenwärtig müssen nur britische Casinos nach diesen Bestimmungen lizenziert werden. Da jedoch immer mehr Länder Online-Casinos regulierenist es wahrscheinlich, dass diese Gesetze grenzüberschreitend übernommen werden.

Die UKGC hat sich sehr aktiv für die Regulierung von Online-Casinos und den Spielerschutz eingesetzt. Sie hat eine Reihe von Vorschriften eingeführt, um die Fairness zwischen den Casinos zu gewährleisten, insbesondere in Bezug auf die Transparenz von Werbeaktionen und Werbung sowie die Kontrolle verantwortungsvoller Glücksspielmaßnahmen wie den Selbstausschluss.

Casino Kundenservice

Ein Online Casino ist verpflichtet, den Spielern Unterstützung zu bieten, um Streitigkeiten und Probleme zu lösen. Dies ist eine der Hauptaufgaben des Casinos gegenüber seinen Spielern. Es gibt Kundendienstnummern, Live-Chats und Online-Hilfe, wo Spieler 24 Stunden am Tag Hilfe suchen können. Sie werden wissen wollen, dass es eine Person gibt, mit der Sie über Ihre Frage oder Ihr Problem sprechen können, bevor Sie dem Casino Geld überweisen.

Worauf müssen Sie als Schweizer achten?

Es ist wichtig, dass eine Schweizer Person die Beschränkungen und Vorschriften kennt, die den Online-Casinos auferlegt wurden. Zu diesen Einschränkungen gehören die Vorschriften für Boni, Spieleigenschaften und Wettanforderungen. Es ist auch wichtig, dass Schweizerinnen und Schweizer auf Änderungen in der Gesetzgebung zum Glücksspiel achten. Gesetzesänderungen können sich auf Ihre Gewinne und Ihr Glücksspielerlebnis in einem Online-Casino auswirken.

Wenn Sie in einem Online-Casino in der Schweiz spielen, gibt es zusätzliche Überlegungen, denn es können viele steuerliche Fragen auftauchen. Es ist ratsam, sich darüber zu informieren, bevor Sie in einem Online-Casino in der Schweiz spielen, da einige Casinos sich dafür entscheiden, anderswo oder gar nicht besteuert zu werden.

Rolle der Eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK?

Die Eidgenössische Spielbankenkommission ESBK ist für die Regulierung des Glücksspiels und der Glücksspielaktivitäten in der Schweiz zuständig.Dazu gehören Online-Glücksspiele wie Kasinospiele und Sportwetten. Dazu gehört auch die Aufstellung von Regeln für die Betreiber und die Durchsetzung dieser Regeln. Die Eidgenössische Spielbankenkommission hat sich aktiv für die Regulierung von Online-Casinos eingesetzt und arbeitet daran, den Spielerschutz durch bessere Regeln für verantwortungsvolle Spielpraktiken zu verbessern.

Es ist wichtig, dass die Schweizer Spieler die Vorschriften kennen, die für Online-Glücksspiele eingeführt worden sind. In diesen Vorschriften ist festgelegt, wie die Casinos die Spieler unterstützen und Streitigkeiten schlichten müssen und welche Anforderungen an die Werbung zu stellen sind. Sie stellen auch sicher, dass die Kasinos mit ihren Spielern fair umgehen, indem sie Regeln für verantwortungsvolle Spielpraktiken aufstellen.

Die Casinos sind gesetzlich verpflichtet, Maßnahmen zum Schutz der Spieler zu ergreifen, und zwar mindestensüber eine Politik des verantwortungsvollen Spielens verfügen.

Für eben solche Angelegenheiten vergiebt die ESBK Lizenzen an Online-Casinos in der Schweiz. Diese Lizenzen werden nur erteilt, wenn das Casino alle Anforderungen erfüllt, die das Gesetz für Online-Casinos in der Schweiz vorschreibt. Dies bedeutet, dass die Spieler sicher sein können, dass ein Online-Casino mit einer Lizenz seriös und vertrauenswürdig ist. Ein Spieler kann auf der Website der Eidgenössische Spielbankenkommission überprüfen, ob das Casino, für das er sich interessiert, lizenziert ist. Diese Information ist für jedes Online-Casino unter «Features» verfügbar.

Online-Casinos müssen auch Unterstützung durch eine Reihe von verschiedenen Mitteln, einschließlich E-Mail und Telefon bieten. Außerdem müssen sie über eine erweiterte Suchfunktion zum Auffinden von Spielen und einen ausführlichen FAQ-Bereich verfügen.

Die Fähigkeitmit einem Kundendienstmitarbeiter zu kommunizieren, ist entscheidend. Zusätzlich zu den Kontaktinformationen verlangt die ESBK, dass Online-Casinos Informationen darüber bereitstellen, wie lange es dauert, bis sie eine Antwort von ihrem Kundendienst erhalten.

Wenn während eines Spiels ein Problem auftritt, sollten sich die Spieler darauf verlassen können, dass das Problem schnell und einfach gelöst wird. Es stehen mehrere Dienste zur Verfügungden Spielern als Mittel zur Beilegung von Streitigkeiten. Die gängigste Methode ist die Inanspruchnahme der juristischen Dienste der Finanzinstitute, wie VISA, MasterCard und PayPal. Die Spieler können auch Beschwerden bei den Dienstleistern oder der ESBK einreichen, wenn sie Hilfe benötigen.

Es gibt bestimmte Anforderungen, die ein Online-Casino erfüllen muss, um eine Lizenz der ESBK haben. Zu diesen Anforderungen gehören das Vorhandensein von Dokumenten zur Altersverifizierung, eine sichere Zahlungsmethode und die Bereitstellung von Tools für verantwortungsbewusstes Spielen für Spieler. Mit lizenzierten Online-Casinos in der Schweiz sowie den von der ESBK aufgestellten Vorschriften können sich die Spieler sicher fühlen, dass diese Casinos seriös sind. Das bedeutet, dass der Spieler das Spielen genießen kann, ohne sich über Probleme Gedanken zu machendie auftreten können.

Legal spielen in der Schweiz – seit 1 Januar 2019 in kraft getreten

Seit 2019 können die Menschen in der Schweiz legal in Online-Casinos spielen. Das liegt daran, dass die Schweizer Regierung 2014 ein Gesetz über das Glücksspiel und seine Beziehung zu Sportwetten erlassen hat. Das Gesetz wurde als Mittel zur Regulierung von Online-Casinos und Sportwetten geschaffen. Der mit dem Gesetz geschaffene Rechtsrahmen soll die Rechte von Spielern und Betreibern schützen.

Das bedeutet, dass es bereits Vorschriften für die Funktionsweise von Online-Casinos gibt, wie z. B. Regeln für verantwortungsvolles Spielen für Betreiber und Regeln für den Spielerschutz. Auch die Spieler sind durch diese Verordnung geschützt, da sie bei Bedarf Beschwerden beim Anbieter oder der ESBK einreichen können.

Die Spielbankenkommission ESBK reguliert Casinospiele, was bedeutet, dass die Spieler sicher sein können, dass sie in einem Online-Casino mit einer Lizenz spielen. Das bedeutet, dass sie sicher sein können, dass das Online-Casino, in dem sie spielen, von einem seriösen Unternehmen betrieben wird und die Mindestanforderungen an die Sicherheit erfüllt.

Es ist keine Überraschung, dass das Online-Glücksspiel in den letzten Jahren einen Aufschwung erlebt hat. Dank der Fülle an Informationen im Internet nutzen die Menschen das Internet mehr denn je, um mehr über verschiedene Glücksspiele zu erfahrenund Casinos. Um Ihnen zu helfen, eine informierte Entscheidung zu treffen, haben wir eine Liste der besten Online-Casinos in der Schweiz im Jahr 2021 zusammengestellt! (oben im Text) Für diejenigen, die auf ihren mobilen Geräten spielen möchten, beachten Sie bitte, dass diese Casinos auch handyfreundlich sind.

Echtgeld-Casinos auf der schwarzen Liste

Auf der schwarzen Liste steht das ein oder andere ehemals bekannte Echtgeld Auf der schwarzen Liste stehen das ein oder andere bekannte Echtgeld Casino. Hier haben wir Ihnen 10 Beispiele erstellt, aber in allgemeinen ist es am besten sicherzustellen ob die Online Casinos Apps auch seriöse Spiele anbietet.

Hier nun 10 Casinos, denen das Online Casinospiel untersagt ist und deren Praktiken:

  1. 99 Slot Machines: Probleme beim auszahlen
  2. Absolute Poker: Manipulierte Spiele
  3. Allez Casino: Bonus Betrug & Lockangebote
  4. Atlantic Casino Club: Manipulierte Spiele
  5. Atlantic Vegas Casino: Bonus Betrug & Lockangebote
  6. Aztecasino: Manipulierte Spiele
  7. 21 Dukes Casino: Probleme bei beim auszahlen
  8. 21 Nova Dubiose: Geschäftspraktiken
  9. 50 Stars Casino: Probleme beim auszahlen
  10. 7 Regal Casino: Dubiose Geschäftspraktiken

Glücksspielgesetz Schweiz

Das Gesetz wurde aktualisiert, um dem technologischen Wandel Rechnung zu tragen, und erlaubt nun nur noch in der Schweiz ansässigen Personen, online zu spielen. Dies ist eine große Veränderung gegenüber den alten Gesetzen, die es jedem erlaubten, online zu spielen, was es für Menschen außerhalb der Schweiz sehr einfach machte, in Schweizer Casinos zu spielen.

Ab dem 1. Juli 2021 müssen nun alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger ein Registrierungsverfahren durchlaufen, um auf diesen zugelassenen Seiten online Wetten platzieren zu können. Diese Änderung war schon lange überfällig und wir sind froh, dass das Land endlich Schritte zur Regulierung des Internet-Glücksspiels unternimmt.

Bisher waren Online-Wetten in der Schweiz unreguliert, was zu vielen dubiosen Aktivitäten (z. B. Geldwäsche) geführt hat. Damit wird dieser Praxis definitiv ein Ende gesetzt und ein Beitrag zu einem transparenteren Glücksspielmarkt geleistet.

Wie sieht es mit Online-Casinos in anderen Ländern aus? Die Schweiz ist ein Mitglied der Europäischen Union (EU). Daher werden alle Schweizer Online-Casinos bereits von der European Gaming and Betting Association (EGBA) reguliert, um sicherzustellen, dass sie bestimmte Regeln einhalten. Dazu gehört, dass sie keine Spieler aus verbotenen Ländern zulassen, zu denen in erster Linie Länder gehören, in denen das Glücksspiel legal ist.

Die EGBA setzt auch strenge AML/KYC-Richtlinien (Anti-Geldwäsche/Know Your Customer), was bedeutet, dass die Spieler persönliche Informationen angeben müssen, bevor sie bei Online-Casinos Geld einzahlen und abheben können. Alle Spielereinzahlungen werden außerdem von den Casinogeldern getrennt gehalten, um Probleme bei der Zahlungsabwicklung zu vermeiden.

Was ist mit den Schweizer Netzsperren Online Casinos in der Schweiz?

Die Schweizer Netblocks für Online-Casinos sind eine eingetragene Marke der Schweizerischen Akademie für Wirtschaft und Recht (SAEL). Das bedeutet, dass alle registrierten Schweizer Casinos einen spezifischen .ch-Domainnamen haben.

Das SAEL ist eine unabhängige Institution und ist die einzige Stelle, die dieses Recht gewähren oder entziehen kann. Alle Betreiber von gesetzlich sanktionierten Casinos müssen Mitglied des SAEL sein und außerdem eine Lizenz des SECO (Bundesamt für Kultur) besitzen. Das SECO stellt sicher, dass die Betreiber bestimmte Mindeststandards erfüllen, z. B. technische Sicherheitsvorkehrungen für die Spieler, Kundenschutz usw.Die besten legalen Online-Casinos in der Schweiz.

Ab dem 1. Juli 2021 wird sich der Schweizer Online-Glücksspielmarkt stark wandeln. Neben der Legalisierung von Internetwetten und Änderungen der Schweizer Gesetze werden auch die Richtlinien für Spieler, die online spielen wollen, verschärft.

A- und B-Bewilligungen – was sind die Unterschiede?

In der Schweiz brauchen Sie eine Bewilligung für Wetten in Geschäften. Welche Art von Bewilligung Sie benötigen, hängt davon ab, was Sie wetten wollen und wie viel Geld Sie einsetzen wollen, d.h. ob Sie ein professioneller Glücksspieler sind. Es gibt verschiedene Arten von Bewilligungen:

  • A-Erlaubnis: Erlaubt Wetten in Sportgeschäften für alle Einsätze – von 2 bis 500.000 CHF. Wenn die Wetten mindestens vier Tage vor dem Ereignis platziert werden, ist es möglich, auf alle Ereignisse zu wetten.
  • B-Bewilligung: Erlaubt Wetten in Sportgeschäften für alle Einsätze – von 2 bis 50’000 CHF. Dies kann ebenfalls 4 Tage vor einem Ereignis erfolgen.
  • C-Bewilligung: Erlaubt Wetten auf bestimmte Ereignisse – zum Beispiel Pferderennen oder Hunderennen – mit einem maximalen Einsatz von CHF 500. Sie können auch auf Ereignisse wetten, die bereits stattgefunden haben, allerdings mit einem maximalen Einsatz von 100 CHF.

Online Casino Schweiz Legal: Tipps für neue Spieler

Wie bei allen anderen Aktivitäten, die mit Geld zu tun haben, sollte man auch bei Online-Glücksspielen vorsichtig sein. Hier sind einige nützliche Tipps für das Spielen in der Schweiz:

  • Setzen Sie nur Geld ein, dessen Verlust Sie sich leisten können. Wenn Sie mit Ihren Einsätzen einen Gewinn erzielen, ist dies Ihr Gewinn.
  • Lassen Sie niemanden Ihr Online-Konto für Sie verwalten – wenn jemand Ihr Kontopasswort und Ihren Benutzernamen kennt, kann er Ihr gesamtes Geld abheben.
  • Lassen Sie sich nicht dazu drängen, mehr zu wetten, als Sie wollen.
  • Setzen Sie sich selbst ein Limit, was Sie pro Tag oder Woche auszugeben bereit sind – geben Sie nicht zu viel aus!

Fazit

Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich war, um die besten legalen Online-Casinos in der Schweiz für Sie zu evaluieren. Bei der Auswahl der 10 besten Schweizer Websites haben wir eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt, darunter Kundenservice, Boni und Belohnungen, die von jeder Website angeboten werden, sowie neue Änderungen oder Aktualisierungen der Gesetze zur Regulierung von Internet-Glücksspielen in der Schweiz. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihr eigenes perfektes Casino finden, empfehlen wir Ihnen unseren praktischen Leitfaden, wie Sie das richtige Schweizer Online-Casino finden!

Das Online-Glücksspiel in der Schweiz hat sowohl positive als auch negative Aspekte, da die Gesetze zur Regulierung von Internet-Casinos in vielen Ländern unterschiedlich sind. Hier kommen wir ins Spiel: Unser Team hat umfangreiche Recherchen zu den rechtlichen Aspekten vononline-Glücksspiele und haben die besten Schweizer Online-Casinos ausgewählt, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern!

In der Schweiz hat das Online-Glücksspiel in letzter Zeit stark zugenommen, was vor allem an der fortschrittlichen Gesetzgebung liegt. Es gibt derzeit kein Bundesgesetz, das Online-Glücksspiele in der Schweiz regelt. Das bedeutet, dass jeder Kanton seine eigenen Regeln für die Lizenzierung von Betreibern von Internet-Casinospielen festlegen kann (wiePoker, Blackjack, Roulette …) und jeder Kanton hat seine eigene Gesetzgebung.

FAQ

  1. Sind Glücksspielgewinne für Schweizer Bürger steuerfrei?

    Gewinne aus Slots zum Beispiel sind, ähnlich wie alle anderen Gewinne, nicht steuerfrei. Gewinne werden zu den anderen Einkünften des Jahres hinzugerechnet und entsprechend besteuert.Der Steuersatz hängt vom Gesamteinkommen der Person ab und kann zwischen 17 und 35 % liegen.

  2. alt

    Was ist mit ausländischen Casinoseiten?

    Ausländische Casinos sind in der Schweiz nicht legal. Wenn Sie eine gültige Schweizer Adresse haben, können Sie auf in der Schweiz regulierten Websites spielen. Beachten Sie einfach diese simplen vorgaben und umgehen Sie somit prbleme mit schweizer Behörden.

  3. Wie findet man das richtige Schweizer Online-Casino?

    Viele Leute sind auf der Suche nach den besten Schweizer Online-Casinos und es kann schwierig sein, das richtige zu finden, das genau das Richtige für Sie ist. Ich werde Ihnen erzählen, wie ich meins gefunden habe! Das erste, was Sie tun sollten, ist herauszufinden, was Sie von Ihrem Spielerlebnis erwarten:

    Wir haben zum Beispiel eine Website mit einer großen Auswahl an Spielen gesucht, die gute Boni und Belohnungen bietet und einen zuverlässigen Kundendienst hat. Das waren unsere drei Hauptkriterien für ein Online-Casino. Außerdem haben wir uns die Bewertungen anderer Spieler angesehen, die Aufschluss darüber gaben, wie gut die Seite mit Auszahlungen und anderen Problemen zurechtkam. Schließlich haben wir uns über neue Gesetzesänderungen oder Aktualisierungen der Regierung bezüglich der Regulierung von Online-Glücksspielen in der Schweiz informiert.

  4. alt

    Welche Online-Casinos sind erlaubt?

    Nur Online-Casinos mit Sitz in der Schweiz sind legal und dürfen tätig sein. Wer im Internet spielen will, muss Bürger oder Einwohner der Schweiz sein, eine gültige Schweizer Adresse haben und sich bei einem lizenzierten Schweizer Online-Casino anmelden.

  5. alt

    Wer darf in der Schweiz Glücksspiele spielen?

    Wer im Internet spielen will, muss Bürger oder Einwohner der Schweiz sein, eine gültige Schweizer Adresse haben und sich bei einem lizenzierten Schweizer Online-Casino anmelden. Wenn Sie beispielsweise in der Schweiz zu Besuch sind, können Sie in jedem der Casinos spielen.

  6. Ist Online-Glücksspiel legal und sicher?

    Ist das Online-Glücksspiel legal und sicher? Ja, die Schweizer Regierung hat das Online-Glücksspiel in der Schweiz reguliert. Alle Casinos sind legal und die Spieler müssen sich bei einer seriösen Seite anmelden und eine Schweizer Adresse haben.

Nach oben