Datenschutzerklärung für Vigiswiss

    Bei Vigiswiss, erreichbar über https://vigiswiss.ch, ist die Privatsphäre unserer Besucher eine unserer Hauptprioritäten. Diese Datenschutzrichtlinie enthält Arten von Informationen, die von Vigiswiss gesammelt und aufgezeichnet werden, und wie wir sie verwenden.

    Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

    Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

    Wir sind ein Datenverantwortlicher Ihrer Informationen.

    Die Rechtsgrundlage von Vigiswiss für die Erfassung und Verwendung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir die Informationen erfassen:

    • Vigiswiss muss einen Vertrag mit Ihnen erfüllen
    • Sie haben Vigiswiss die Erlaubnis dazu erteilt
    • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten liegt im berechtigten Interesse von Vigiswiss
    • Vigiswiss muss sich an Gesetze halten  

    Vigiswiss speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist. Wir speichern und verwenden Ihre Informationen in dem Umfang, der erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Richtlinien durchzusetzen.

    Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.

    Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Datenschutzrechte:

    • Das Recht, auf die Informationen, die wir über Sie haben, zuzugreifen, sie zu aktualisieren oder zu löschen.
    • Das Recht auf Berichtigung.
    • Das Widerspruchsrecht.
    • Das Recht auf Einschränkung.
    • Das Recht auf Datenübertragbarkeit
    • Das Recht auf Widerruf der Einwilligung

    Protokolldateien

    Vigiswiss folgt einem Standardverfahren zur Verwendung von Protokolldateien. Diese Dateien protokollieren Besucher, wenn sie Websites besuchen. Alle Hosting-Unternehmen tun dies und einen Teil der Analyse der Hosting-Dienste. Zu den von Protokolldateien gesammelten Informationen gehören Internetprotokolladressen (IP-Adressen), Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Datums- und Zeitstempel, Verweis-/Ausstiegsseiten und möglicherweise die Anzahl der Klicks. Diese werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. Der Zweck der Informationen besteht darin, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen zu sammeln.

    Cookies und Web-Beacons

    Wie jede andere Website verwendet Vigiswiss ‹Cookies›. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen zu speichern, einschließlich der Präferenzen der Besucher und der Seiten auf der Website, die der Besucher aufgerufen oder besucht hat. Die Informationen werden verwendet, um die Benutzererfahrung zu optimieren, indem der Inhalt unserer Webseite basierend auf dem Browsertyp der Besucher und/oder anderen Informationen angepasst wird.

    Datenschutzrichtlinien

    Sie können diese Liste konsultieren, um die Datenschutzrichtlinie für jeden der Werbepartner von Vigiswiss zu finden.

    Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern verwenden Technologien wie Cookies, JavaScript oder Web Beacons, die in ihren jeweiligen Anzeigen und Links verwendet werden, die auf Vigiswiss erscheinen und direkt an den Browser der Benutzer gesendet werden. Sie erhalten dabei automatisch Ihre IP-Adresse. Diese Technologien werden verwendet, um die Effektivität ihrer Werbekampagnen zu messen und/oder die Werbeinhalte zu personalisieren, die Sie auf von Ihnen besuchten Websites sehen.

    Beachten Sie, dass Vigiswiss keinen Zugriff auf oder keine Kontrolle über diese Cookies hat, die von Drittwerbetreibenden verwendet werden.

    Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern

    Die Datenschutzrichtlinie von Vigiswiss gilt nicht für andere Werbetreibende oder Websites. Daher empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter-Ad-Server für detailliertere Informationen zu konsultieren. Es kann ihre Praktiken und Anweisungen zum Deaktivieren bestimmter Optionen enthalten.

    Sie können Cookies über Ihre individuellen Browseroptionen deaktivieren. Ausführlichere Informationen zur Cookie-Verwaltung mit bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den jeweiligen Websites der Browser.

    Informationen für Kinder

    Ein weiterer Teil unserer Priorität ist der Schutz von Kindern bei der Nutzung des Internets. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, ihre Online-Aktivitäten zu beobachten, daran teilzunehmen und/oder sie zu überwachen und zu leiten.

    Vigiswiss sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 18 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind diese Art von Informationen auf unserer Website bereitgestellt hat, empfehlen wir Ihnen dringend, uns umgehend zu kontaktieren, und wir werden unser Bestes tun solche Informationen unverzüglich aus unseren Aufzeichnungen zu entfernen.

    Nur Online-Datenschutzrichtlinie

    Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Online-Aktivitäten und gilt für Besucher unserer Website in Bezug auf die Informationen, die sie in Vigiswiss geteilt und/oder gesammelt haben. Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die offline oder über andere Kanäle als diese Website gesammelt werden.

    Zustimmung

    Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie hiermit unserer Datenschutzrichtlinie zu und stimmen ihren Bedingungen zu.

    Nach oben